Archiv der Kategorie: Direct Indexing

ESG Boni

Divestments, Bonusgier und mehr neues Research

Divestments: Wieder mehr 25 neue Researchbeiträge zu ungesundem Klimawandel, interessanter Klimakampagne, positiven Reportings, Ungleichheit, Einwegplastik, ESG Ratings und Benchmarks, Voting und Divestments, Blockchain, Coins, Stiftungen, Vermögensverwaltern, Fintechs, Geld- und Bonusgier

Weiter geht es auf Seite 2 (# gibt die Anzahl der Downloads am 12.6. an):

ESG-Themen: BVI ESG-Kritik und neues Research

ESG-Themen: >25x neues Research zu Klimamigration, CCS, Klimaregulierung, Biodiversität, Kapitalismus, Unternehmern, Sozialem, ESG-Transparenz, ETFs, ESG-Individualisierungen, Privatmarkt-ESG, ESG-Incidents, Impactinvestments, Themenfonds, Indexanbietern, Buch/Markt, Faktorinvestments, Private Equity Performance, Gender, Schulden, Fintechs, AI und Direct ESG-Indexing (In Klammern hinter den Links ist die Zahl der Downloads der SSRN-Dokumente am 2.6.2021 genannt)

Auf Seite 2 geht es weiter:

Produktentwicklung

Produktentwicklung im institutionellen Assetmanagement: Vorlesungsteilnahme möglich

Produktentwicklung im institutionellen Assetmanagement: Erstmals kann ich einer beschränkten Zahl von Externen eine kostenfreie Onlineteilnahme an meiner BWL Master Vorlesung der Universität Leipzig mit Übung über Zoom ermöglichen. Die Themen sind offene und geschlossene Investmentfonds, Hedgefonds, ETFs, strukturierte Produkte, Investment-Fintechs und Direct (ESG) Indexing mit vielen Praxisbeispielen und wenig Theorie. BWL-Bachelorniveaukenntnisse sind sinnvoll.

Die Vorlesung Produktentwicklung soll vor allem helfen, folgende Fragen zu beantworten: Welche Asset Management bzw. Kapitalanlageprodukte gibt es? Wie unterscheiden sich die wesentlichen Produktarten bzw. Produkte? Wieso wurden diese Produkte entwickelt bzw. wieso werden so viele Produkte angeboten? Gibt es noch Raum für neue Produkte/Innovationen und welche Produkte werden möglicherweise künftig noch angeboten werden?

Freitags von 9.15 bis 11.45 Uhr: 23.4., 30.4., 7.5., 14.5., 21.5.,28.5.,4.6.,11.6.,18.6. (am 18.6. bis 15 Uhr).

Die Vorlesungsunterlagen werden Externen vertraulich zur Verfügung gestellt und eine Anmeldung ist zugleich eine Zustimmung zur Aufzeichnung. Ich kann externen Teilnehmern aus Datenschutzgründen aber keinen Zugang zu den Aufzeichnungen ermöglichen. Aktive Partizipation/Fragen während der Vorlesung sind grundsätzlich möglich, auch ohne volle Namensnennung oder Videonutzung.

Anmeldung über dirk@soehnholzesg.com mit Name und Unternehmens-/Organisationszugehörigkeit. Für Externe gibt es keine Bestätigung für die Teilnahme und es ist keine Klausurteilnahme möglich.

www.soehnholzesg.com

Publikationen von Dirk Soehnholz (prof-soehnholz.com)

Vortraege Dirk Soehnholz (prof-soehnholz.com)

Lebenslauf – Verantwortungsvolle (ESG) Geldanlage (prof-soehnholz.com)

Profit second

Profit second

Profit second: Hier sind wieder ca. neue 20 Researchpublikationen zu Statistiken, Prognosen, Machine Learning, Bond und Aktien-ETFs, Voting und Engagement, CEOs, SPACs, Minibonds, Hedgefonds, Kryptoinvestments, Milton Friedman, Impact, Private Equity und Debt, ESG Bewertungen, CSR, Behavioral Finance und Advisortech (weiter auf Seite 2):

Diversifikator

ESG Metastudie und mehr neues Research

ESG Metastudie, Corona, Erdgas, CO2 Preise, Outsourcing, Biodiversität, Fleisch, Intelligenz, Faktorinvesting, Hedgefonds, Bitcoin, Kunst, Aufsichtsräte, CSR, Gender, Impactinvesting, ESG News, Robinhood, Robo-Advisors, Direct Indexing, Algorithmen, Behavioral Finance, SRI und Frauen sind die Themen der wieder über 30 aktuellen Researchberichte und News (weiter auf Seite 2):

ESG Boni

Votingkritik, Engagement und Fundamentaldatenenttäuschungen

Votingkritik: Wieder ca. 20 Researchbeiträge zu den Themen Fundmentaldaten, Faktorinvestments, Reichen, Affen, Finanzberatern, ESG Fonds, Engagement, Diversity, Divestments, Maschine Learning, Robo-Advisors, Modellportfolios und Direct ESG Indexing:

Abend in Hessen

ESG Reporting, Weltraumfinanzen und anderes Research

ESG Reporting: Hier sind wieder über 20 Researchbeiträge zu den Themen Kreditblase, Weltraumfinanzen, ESG Reporting und Ratings, Venture Capital, ESG Quants, falschen Benchmarks, CSR, Impactfonds, Voting, Engagement, Infrastruktur, Schweiz, Rebalanzierungen, Robo-Advisors und Direct Indexing:

Schönes Hessen

Großanlegerdefizite: Große können schlechter als Kleinanleger sein

Großanlegerdefizite: (Faktor-)Optimierung kann sehr suboptimal und einfach kann besser als komplex sein. Hinzu kommen ESG-, CSR- und Governancestudienüberblicke und wieder enttäuschende Stimmrechtsausübungen: Das sind einige der Themen der wieder über 20 aktuellen Studien.

Impactkritik: Viel neues Research zu Impact und ESG Investments

Impactkritik enthält 40 neue und teilweise kritische Beiträge zu den Themenschwerpunkten Impact- und ESG Investing aber auch zu Asset Allokationen und Wealthtech. Einige habe ich in dem immer wieder interessanten Newsletter von CRIC gefunden, dem Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage.

Langfristperspektive

ESGtech, liquide Impactinvestments und mehr

ESGtech ist ein bisher noch wenig genutzter Begriff. Das kann sich aber ändern, wie einige der 30 aktuellen Researchbeiträge zu ESG und Wealthtech zeigen. Andere Beiträge betreffen eine soziale Taxonomie, ESG Ratings, Direct ESG Indexing, Impact/SDG, Voting, Engagement und Divestment, Robo Advisors, Discount Broker, Neobanken und Alternatives.