Archiv der Kategorie: Altersvorsorge

Fintechs & SDG

Fintechs & SDG und mehr neues Research

Fintechs & SDG: >30 neue Researchbeiträge zu Nahrungsmitteln, Antibiotika, Freihandel, Klimawandel, Ungleichheit, ESG, ethischen und kirchlichen Investments, Divestments, Diversität, Pensionsfonds, Biodiversität, Impact, SDGs, ETFs, Kunst, Coins, Finanzbildung, Finanztools, Fintechs, Direct ESG Indexing und mehr

Haben Sie das schon gesehen: Evidence Based Investment Analysis: >20 kostenlose Lernvideos – Verantwortungsvolle (ESG) Geldanlage (prof-soehnholz.com)?

Weiter auf Seite 2 (# gibt die Zahl der Downloads am 30. Juli an):

ESG

ESG überall

ESG überall: Mehr als 30x neues Research zu den Themen Hunger, externe Effekte, CO2 Steuer, Fahreinschränkungen, Innenluft, Datenschutz, Acceleratoren, ESG Daten, ESG Ratings, ESG KI, ESG Reporting, Sozialtaxonomie, ESG Indizes, ESG Trading, ESG Kredite, ESG und Kirchen, ESG Altersvorsorge, Kontroversen, Kompensation, Framing, Diversität, Aktien, REITs, Vermögensverwaltung, Direct ESG Indexing, Fintechs und KI-Kontrolle

Weiter auf Seite 2 (# gibt die Zahl der Downloads am 21. Juli an):

Klimawandel

Kryptothemen, Nachhaltigkeit und mehr neues Research

Kryptothemen: Wieder mehr als 20 Researchbeiträge zu Themen wie grüne Politik, Klimapolitik von Zentralbanken, künstliche Intelligenz, Gesichtserkennung, Kryptomining, Kryptoversicherungen, Initial Coin Offerings, Asset Allocation, Hedgefonds, Infrastruktur, schlauen Rentieren, Emerging Markets, Technologieaktien, grünen Anleihen, Kontroversen, Impactfonds, Nachhaltigkeitsregulierung, Fintechs und Entnahmestrategien (auf Seite 2 geht es weiter):

Evidence Based Investment Analysis

Genderthemen und mehr Research

Genderthemen: Wieder über 20 Researchbeiträge zu Geo-Ökonomie, Immobilien, Bankaktien, Faktoranalysen, Private Equity, Venture Capital, Crowdfunding, ICOs, Kryptoinvestments, Anleihen, grünen Fonds, SRI, Impactinvestments, Purpose, Homebias, Langlebigkeit und Genderthemen (weiter auf Seite 2):

Schönes Hessen

Großanlegerdefizite: Große können schlechter als Kleinanleger sein

Großanlegerdefizite: (Faktor-)Optimierung kann sehr suboptimal und einfach kann besser als komplex sein. Hinzu kommen ESG-, CSR- und Governancestudienüberblicke und wieder enttäuschende Stimmrechtsausübungen: Das sind einige der Themen der wieder über 20 aktuellen Studien.

ESG Boni

200 Blogbeiträge in einem: „Passive, verantwortungsvolle und online Kapitalanlagen“

200 Blogbeiträge: Zur Feier habe ich fast alle bisher erschienenen Beiträge nach Themen sortiert und in einem PDF zusammengefasst. Insgesamt sind es über 600 Seiten zu den Themen Investmentphilosophie (13 Beiträge), Asset Allokation und Alternative Anlagen (19), Manager- und Fondsselektion (9), Wertpapierselektion mit Fokus auf ESG (50), Persönliche und Robo-Beratung (51), Altersvorsorge (5) sowie Researchüberblick (36).

Das PDF kann man kostenlos hier herunterladen:

Active ESG: ESG bringt kaum Schub für aktives Management

Pro Active ESG: Eine französische Researchfirma meint, dass ESG- (Environmetal, Social, Governance) und vor allem SDG- (Sustainable Development Goals) bzw. Impactinvestments ein aktives Geldanlagemanagement erfordern. Das sehe ich anders. Dazu, neues Research und Kommentare zu mehr als 20 Beiträgen zu den Themen „verantwortungsvolle“ Investments, Immobilenanlagen und Wealthtech findet man hier:

ESG-Now: Neues Research zu Umweltthemen, (passiven) ESG-Investments, Robo-Advisors etc.

ESG-Now nenne ich diesen Beitrag, weil sich aktuell so viel zu dem Thema tut. Kaum jemand kann all die neuen Studien zu verantwortungsvollen Investments und Robo-Advisors lesen. Hier ist wieder ein Versuch, den Information Overload zu reduzieren. Für zusätzliche Hinweise bin ich auch immer dankbar. Dadurch ist z.B. meine Liste von Robo-Advisors mit nachhaltigen Angeboten in den letzten Wochen um 8 Anbieter gewachsen (s.u.).  

ESG überall: Aktuelle ESG-News, ESG-Research, Robo-News und mehr

ESG überall: Gut, dass ich nur „most passive“ Portfolios anbiete. So habe ich genug Zeit, etliche der vielen interessanten aktuellen Informationen zu Environmental, Social, und Governance-Themen (ESG) und Digitalisierung zu lesen. Hier ist mein aktueller Überblick mit meiner subjektiven Beurteilung:

Passivrisiken: Sind Regulatoren schuld?

Politiker und Regulatoren kritisieren die Macht von Fondsanbietern und fordern deren verstärkte Regulierung (siehe Luis de Guindos, Vizepräsident der Europäischen Zentralbank am 12.11.2018 auf der Euro Finance Week in Frankfurt und Debatte um Blackrock hier). Die angeblichen Risiken von ansteigenden passiven Anlagen stehen dabei im Fokus („Passivrisiken“). Das ist witzig. Denn Politiker und Regulatoren haben Anbieter passiver Fonds erst mächtig gemacht. Sie sollten lieber die Regulierung institutioneller Kapitalanleger ändern. Weiterlesen