Passive Allokationsportfolios und ESG: Relativ gut in Q1-2020

Passive Allokationsportfolios und verantwortungsvolle ESG-Portfolios (ESG = Environmental-, Social-, Governance) haben sich im ersten Quartal 2020 relativ gut gehalten. Die Coronakrise und die damit zusammenhängende Finanzkrise sind aber noch längst nicht vorbei. Der „Ausstieg“ und der „Aufschwung“ haben noch nicht einmal begonnen. Und bevor es besser wird, kann es noch schlechter werden. Bei der Coronakrise ist das wegen der weiter steigenden Zahl von Infizierten und Toten leider offensichtlich. Bei der Finanzkrise sieht man das an den Volatilitäten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.