Schlagwort-Archive: Reputationsrisiko

Verantwortungsvolle Geldanlage kann einfach, günstig und gut sein

Oft wird angenommen, dass man bei sogenannten „guten“ Anlagen auf Rendite verzichten muss. Das stimmt aber nicht. Meistens bringen verantwortungsvolle Anlagen genauso gute  Renditen ein wie andere Anlagen, wie viele wissenschaftliche Untersuchungen zeigen  (siehe z.B. Friede, Gunnar; Busch, Timo; Bassen, Alexander (2016): Auswirkungen von ESG-Faktoren auf die Performance von Finanzanlagen, Absolut impact Nr. 1, S. 26-31). Verantwortungsvolle Geldanlage kann einfach, günstig und gut sein weiterlesen

Musterportfolios von Profis? Wer will oder braucht denn so etwas?

Der Sinn eines Musterportfolios: Prüfen, ob etwas funktioniert oder zeigen, dass etwas funktioniert. Ersteres kennt man z.B. von onvista und anderen Plattformen, auf denen Privatanleger Portfolios zusammenstellen können um zu prüfen, wie diese funktionieren. Musterportfolios von Profis? Wer will oder braucht denn so etwas? weiterlesen

Responsible Investments müssten besonders in Deutschland boomen

Responsible (auch ESG für Environment, Social und Governance) Investing ist in Deutschland noch wenig verbreitet. Andererseits sind Deutsche führend bei ökologischen Themen wie Recycling, Nutzung von Solar- und Windenergie und Geothermie. „Grüne“ haben in Deutschland seit langem eine hohe Bedeutung. Responsible Investments müssten besonders in Deutschland boomen weiterlesen